Untitled Document



Blanche de Namur ist die Liebeserklärung der Brasserie du Bocq an die französische Prinzessin und spätere Königin von Skandinavien "Blanche von Namur". Vom Bierstil her den belgischen Witbieren zuzuordnen, welche nicht nur mit Hopfen, sondern auch mit anderen Kräutern und Früchten gewürzt werden. In diesem Fall wurde Gerstenmalz und unvermälzter Weizen verwendet. Verfeinert wurde mit den klassischen Witbier Zutaten: Koriander und fein-bittere Orangeschale. Geschmacklich fruchtig und erfrischend, mit vollem Körper und leichter Säure im Finish. Wurde 2012 als bestes Witbier Europas und 2013 als bestes Wit-Bier der Welt ausgezeichnet.