Untitled Document



Wer ist eigentlich dieser Hugo von dem alle sprechen? „Der Sommer ist da, es ist heiß. Man sehnt sich nach einem erfrischenden Getränk. Es soll den Durst löschen, angenehm leicht und fruchtig-lecker sein.“ Das war der Gedankengang der uns zur Kreation des Garten Edens bewogen hat. Frische Holunderblüten kombiniert mit einem hellen, etwas leichteren Lagerbier, das war die naheliegende Idee. Helle Malze und eine dezente Hopfung ermöglichen den Holunderblüten die ideale Grundlage zur Entfaltung. Die Zugabe der Blüten im Lagertank bewirkt eine schonende Freisetzung der feinen Aromen – und das ganz ohne Zuckersirup!