Untitled Document



Manche mögen meinen, die Bockbier Brautradition geht auf die Zeit der Klosterbrauereien zurück, als die Mönche noch extra starkes, Speisen ersetzendes Bier für die Fastenzeit brauten. Nicht so in der GRIESKIRCHNER Brauerei. Wir feiern mit diesem würzigen Starkbier den Osterbock – einen übergroßen Hasen mit Bockhörnern. Er soll sich irgendwo in den Wäldern um Grieskirchen seinen Bau eingerichtet haben. Ein sehr geselliger Jäger will ihn sogar einmal gesehen haben, weswegen es auch eine sehr genaue Beschreibung dieses Stadthasen gibt. Manch‘ böse Zunge behauptet zwar, dass an jenem Abend der Sichtung etwas zu viel Grieskirchner Bockbier im Spiel war. Wir sind jedoch von der Existenz dieses starken Wesens überzeugt und haben deshalb jedes Jahr zum Osterfest Bock auf unser ausgezeichnet vollmundiges und fein gehopftes Starkbier.