Untitled Document



Es war einmal ein verzweifelter Hüttenwirt in den österreichischen Alpen. An einem wunderschönen Sommertag, mit zahlreichen Radfahrern am Weg zu seiner Hütte, drohte ihm das Bier auszugehen. Pfiffig wie er war, hatte er eine erfrischende Idee. Schnell holte der Wirt einige Liter Zitronenlimonade aus dem Keller und mischte diese mit dem Bier. Den Gästen erzählte er, dass das eine eigens für sie kreierte „Radler-Maß“ sei. Sein Glück: Alle waren von dem erfrischenden Geschmack begeistert. Uns, der GRIESKIRCHNER Brauerei, gefiel seine Idee und so begannen wir in den 80er Jahren – als erste Brauerei Österreichs – Radler in Flaschen abzufüllen. Bis heute bleiben wir dem erfrischenden Geschmack unseres Zitronen Radlers treu und verwenden nur bestes Bier und fruchtige Limonade für diesen ausgezeichneten Sommerdrink. Stammwürze 5,6° Alkohol 2,1%